Daten Amtliche Vermessung ORIGINAL (IN BEARBEITUNG)
Gemeinde Frauenfeld
Ortsgemeinde 1970 Frauenfeld
Siedlung Ergaten-Talbach
Flurnamengebiet Frauenfeld
Namenbuch Promenade, Algi, Chroone, Sune, Froschheim, Hooezorn, Stock, Obergass, Roosegarte, Schützehus, Siechewis, Stinkgässli, Tanebaum, Blueme, Eintracht, Gfangeschaft, Herterbärg, Huebe, Engel, Engel, Liecht, Neubuu, Trotte, Ochseräbe, Reiffersgüetli, Pflanzgarte, Post, Ramschpärgers Güetli, Roose, Schwärt, Schwizerhüsli, Spiegelhof, Vatikan, Walzmülikontoor, Wanefäld, Zürcherhuus, Adler, Goldene Adler, Alment, Altwäg, Ärgete, Aurora, Ochse, Baliere, Balieri, Baliääre, Oberi Bannhalde, Bärgli, Bärnerhuus, Baumgarte, Bellwü, Benacker, Bleichi, Breiti, Brootegg, Brunewis, Burstel, Chappezipfel, Chisgrueb, Paradiisli, Chrankehuus, Chroone, Engelvorstadt, Erliwis, Alti Farb, Frauefäld, Gärbiwis, Glogge, Groossacker, Grüeni Au, Trotte, Güetli, Schränzi, Haselbärg, Alts Schützehus, Henki, Herterbärg, Herterbärg, Hindergass, Hofwise, Holdertor, Höll, Huswis, Iifang, Unders Junkholz, Kanzler, Kaplanei, Lääringer, Lache, Luzärnerhuus, Langdorf, Leue, Leuebärg, Leuewis, Lindehof, Neuhuuse, Matschimüli, Maiser, Mittelgässli, Mülibach, Mülitobel, Mülitobel, Öölgarte, Palme, Pelikan, Pierchäller, Promenadebrune, Roosebärg, Rootfarb, Schädelhof, Schliifi, Schlössli, Schlossmüli, Schöönehof, Scholeholz, Schründler, Schuepis, Spanner, Spannerwäg, Neue Spiegelhof, Spiicher, Stammerau, Staubegg, Steiacker, Trotteräbe, Trottewis, Türkei, Underhuebe, Tüüchelwis, Vordergass, Vorstadt, Waldegg, Wartestei, Wielstei, Süesse / Suure Winkel, Suure Winkel, Wisegrund, Wisrai, Wüeschthüüsli, Ziil
Strasse Zürcherstrasse 104
Assek-Nr. 24/1-0081
Parzelle 696
Daten Hinweisinventar
Koord. Ost 2709393 Koord. Nord 1267943
Heutige Nutzung Wohnhaus Bäckerei
Ursp. Nutzung
Gebäudename Ochsen
Schutzstatus Schutz rechtskräftig
Aktuelle Einstufung wertvoll, Erstes Inventar 1991
Link zu den Einstufungskategorien
Passfoto
Passfoto 24/1-0081

Dateiname: 89_275_14.jpg

Inventar- und Schutzeinträge (ohne Gewähr auf Vollständigkeit)
Instanz Verzeichnis Eintrag Datum
Gemeinde Einzelverfügung 05.06.2012
Baugeschichte, Beschreibung, Dokumentation
Breiter dreigeschossiger Massivbau mit neun Fensterachsen.

Gleichfirstig mit Zürcherstrasse Nr. 102 zusammengebaut.

Balkon auf Konsolen über dem Eingang.

Inschrift über dem Eingang '18 AH.HD 32'.

Schmiedeeisernes Wirtshausschild.

Kellergewölbe mit Mittelpfeilern.

Verschiedene Anbauten.

Hoher Eigenwert durch die strassenseitige Fassadengestaltung.

Bedeutende Eckstellung Zürcherstrasse/Walzmühlestrasse. - Ein Fall für... Die Denkmalstiftung Thurgau. Denkmalpflege im Thurgau 14. Basel 2012, S. 96-97
Brandkataster
Kat.-Jahr/Nr.  Eigentümer (Uebernahme-Jahr)  Bauperiode/Assekuranzwert/Hinweise


1808/259       Hugentobler Abraham           1833    fl.   5'600 neu erbaut Wirtshaus
                                                                 'Ochsen'/Scheune/Stall
                                             1844    fl.  13'000

1851/22        Hugentobler Abraham                   fl.  13'000 Wohnhaus/Scheune/Stall/
                                                                 Remise

1864/35a                                     1873    Fr.  36'000 Gasthof/Scheune/Stall/
               Streckeisen Johann (1873)                         Remise

1879/35        Büchi Heinrich                1887    Fr.  12'500 Gasthof
                                             1888    Fr.  30'000 Scheune/Stall/Schopf

1893/51        Gutersohn Jakob               1893    Fr.  35'000 Wohnhaus/Bäckerei

1903/81        Rüd Wilhelm (1902)            1903    Fr.  38'000 Wohnhaus/Bäckerei
                                             1916    Fr.  52'000

1919/81        Rüdt Wilhelm                  1919    Fr.  52'000 Wohnhaus/Schenke/Bäk-
                                                                 kerei

1931/81                                      1931    Fr.  69'000 Wohnhaus/Wirtschaft/
                                                                 Bäckerei

1947/81        Rüdt Wilhelm Erben            1931    Fr.  69'000 Wohnhaus/Wirtschaft/
                                             1953    Fr. 196'000 Bäckerei
                                             1956    Fr. 267'000
                                             1965    Fr. 411'000
                    
Weitere Fotos
Amt für Denkmalpflege des Kantons Thurgau