Hinweisinventar Bauten

Daten Amtliche Vermessung
Gemeinde Weinfelden
Ortsgemeinde 1970 Weinfelden
Siedlung Bachtobel
Flurnamengebiet Bachtobel
Namenbuch Hinderbachtobel, Bachtobel
Strasse Bachtobelstrasse 76
Assek-Nr. 70/0-0770
Parzelle 4058
Daten Hinweisinventar
Koord. Ost 2724223 Koord. Nord 1271461
Heutige Nutzung Wohnhaus
Ursp. Nutzung
Gebäudename Schloss Bachtobel
Schutzstatus Schutz rechtskräftig
Aktuelle Einstufung besonders wertvoll, Erstes Inventar 2000
Link zu den Einstufungskategorien
Passfoto
Passfoto 70/0-0770

Dateiname: 82_202_28.jpg

Inventar- und Schutzeinträge (ohne Gewähr auf Vollständigkeit)
Instanz Verzeichnis Eintrag Datum
Bund Kulturgüterinventar KGS A-Objekt 27.11.2009
Gemeinde Baureglement B. geschützt 23.01.2004
Baugeschichte, Beschreibung, Dokumentation
56Vermutlich anstelle der ehemaligen Burg Bachtobel errichtet. Der bestehende Bau datiert aus dem 16. Jahrhundert. Er ging 1784 an die jetzige Besitzerfamilie Kesselring über. Mansarddach und gute Biedermeiereinbauten um 1820. (Im geriegelten Ökonomiegebäude Trottbäume von über zehn Metern Länge, datiert 1584 und 1729). (Quellen: Lei, Geschichte und Geschichten, S.61 ff. ; Kunstführer, S.637).

Dokumentation: Kloster Fischingen. Die Restaurierung der barocken Prälatur. Denkmalpflege im Thurgau 1. Frauenfeld 2000. S. 110-111. - Ein Blick ins Paradies. Denkmalpflege im Thurgau 4. Frauenfeld 2003. S. 112-113. - Amt für Denkmalpflege, Budget-Berichte 2000, S. 113. - Müller, Ernst (Hg.). Der Thurgau in alten Ansichten. Druckgraphiken von 1500 bis um 1880. Frauenfeld 1992. Nr. 822. - Sonderegger, Stefan. "Den Weingarten in Ehren haben". Ottenberger Weinbau. In: Vom Bodensee nach Bischofszell. Alltag und Wirtschaft im 15. Jahrhundert. Hg. Volkart, Silvia. Reihe, Der Thurgau im späten Mittelalter, Bd. 2. Zürich 2015, S. 89-93. - Brandkataster Staatsarchiv TG. - Innere Werte. Historische Ausstattungen im Denkmal. Denkmalpflege im Thurgau 20. Basel 2018, S. 56, 63-65
Brandkataster
Band/Nr.     	Eigentümer (Wechsel)                 	Mutation    	Wert            	Hinweise                   
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Zwischen den Bänden von 1808 und 1816 (letzterer ist kein gewöhnlicher Brandassekuranzkataster, sondern
ein Brandsteuerregister) und 1839 bestehen zeitliche Überschneidungen:]                                 
1808/443     	Kesselring Herrn, Senator;           	1808        	fl.     6'000   	Schlossgebäude; Maurwerk   
             	                  aussern Bachtobel  	            	                	                           
             	           Hr., O/Amtm. Sel. Erben   	1825        	fl.     6'500   	verbessert                 
             	           Hr., O/Amtm.              	            	                	                           
1816/443     	Kesselring Herrn, Oberamtmann        	1816        	fl.     6'000   	Schlossgebäude             
             	                                     	1825        	[fl.    6'500]  	500 erhöht                 
             	           H., Amtmann sel.          	1828 ?      	fl.     6'500   	Schlossgebäud              
1839/443     	Kesselring Hr., Bezirks-Statthalter; 	1839        	fl.     6'500   	Schlossgebäude; Mauerwerk  
             	                  äussern Bachtobel  	            	                	                           
1848/443     	Kesselring Herr, Bezirkssth.;        	1848        	fl.     6'500   	Schlossgeb.; Maurw.        
             	                  aussern Bachtobel  	            	                	                           
             	                                     	            	Fr.    13'790   	                           
1863/429     	Kesselring Ulr., Bezirksst.;         	1863        	Fr.    15'000   	Schlossgebäude; M          
             	                          Bachtobel  	            	                	                           
1870/429     	Kesselring Ulrich,                   	1870        	Fr.    18'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
             	  Bez. Stadthalter [sic]; Bachtobel  	            	                	                           
             	Kesselring [-Tribelhorn] Hermann     	[RB: 1874]  	                	                           
             	                       selg. Wittwe  	            	                	                           
             	                                     	1876        	Fr.    25'000   	                           
1896/429     	Kesselring Friedr.                   	1896        	Fr.    35'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
1909/770     	Kesselring Fritz; Bachtobel          	1909        	Fr.    40'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
1920/770     	Kesselring F. H.; Bachtobel          	1920        	Fr.    70'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
             	                                     	1926        	Fr.   100'000   	                           
1931/770     	Kesselring Joh. Ulrich; Bachtobel    	1931        	Fr.    90'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
1947/770     	Kesselring Joh. Ulrich; Bachtobel    	1931        	Fr.    90'000   	Schlossgebäude; 1/2M,1/2R  
             	                                     	1947        	Fr.    90'000   	                           
             	          -Schläpfer Hans (51)       	1951        	Fr.   168'000   	1M                         
             	                        Bachtobel 76 	1952        	Fr.   168'000   	                           
             	                                     	1965        	Fr.   257'000   	                           

                    
Weitere Fotos
Amt für Denkmalpflege des Kantons Thurgau